"Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen." (Aristoteles)
"Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen." (Aristoteles)

Contact-Details

Steuerberater

Rüdiger Urbahns

Amtsstrasse 2 a

22143 Hamburg

Mobile:  01578 845 77 80

Telefax: 040 301 87 429

 

>> E-Mail senden

Nachrichten

Kurzabhandlungen:

Kurzratgeber: Steuerfrei Umsätze für die Seeschifffahrt § 4 Nr. 2 i.V.m § 8 Abs. 1 und § 3a UStG
Insbesondere für kleinere Dienstleistungsunternehmen und solche die nur gelegentlich für den Schifffahrtsbereich tätig werden, kann eine Einordung ihrer Umsätze nach § 4 Nr. 2 UStG i.v.m. § 8 Abs. 1 Nr. 5 UStG bzw. nach § 3a UStG Schwierigkeiten bereiten. Dieser kleine Ratgeber soll dabei behilflich sein.
Ratgeber Umsätze für die Seeschiffahrt 2[...]
PDF-Dokument [331.3 KB]
Ministry of Finance (MOF): Draft of a letter on individual questions relating to the income tax treatment of virtual currencies and tokens in Germany
The German Ministry of Finance (MOF) published the long waited for draft decree on taxation of crypto currencies on 17 June 2021. In the following we are providing a first assessment of the content.
Crypto Currencies MOF draft letter dated[...]
PDF-Dokument [352.9 KB]
Allgemeine Information zur Feststellung von Grundsteuerwerten / General information about the declaration re property tax values
Allgemeine Information zur Feststellung von Grundsteuerwerten
Wie sie sicherlich bereits der Presse entnommen haben, sind für sämtliche Grundstücke und Wohnungen in Deutschland neue Grundsteuerwerte (ehemals Einheitswerte) zu erklären und festzustellen. Diese werden sodann ab 2025 Basis für die Grundsteuer sein.
Details dazu finden sie etwa hier: www.grundsteuerreform.de.
Bitte beachten sie das nicht jedes Bundesland die Eigentümer individuell zur Abgabe der Steuererklärung schriftlich auffordern wird, sie müssen sich also ggf. selbst kümmern (zb für Grundstücke in Hamburg).
Die entsprechenden Erklärungen sind elektronisch in dem Zeitraum vom 1.07.2022 bis zum 31.10.2022 beim Finanzamt einzureichen (und können auch frühestens ab dem 01.07.2022 eingereicht werden).
Grundsteuerwert Information.pdf
PDF-Dokument [80.8 KB]

Aktuelle Rechtsprechung rund um das Thema Schiff und Schifffahrt sowie Bordpersonal:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rüdiger Urbahns

Anrufen

E-Mail